Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Terminbuchung

FAQ

FAQ

Für die Beantragung eines Visums benötigen Sie einen Termin.

Ausnahmen:

Pflegekräfte, die im Rahmen des Triple-Win-Projekts ein Visum beantragen, können ohne Termin von Montag bis Donnerstag von 9-11 Uhr Ihren Antrag stellen. 

Stipendiaten des DAAD, ERASMUS oder eines anderen EU-Stipendienprogramms können ihren Visumsantrag ohne Termin von Montag bis Donnerstag von 11.00 bis 12.00 Uhr stellen.

Sie wählen auf der Seite Visa und Einreise zunächst die für Sie einschlägige Rubrik (Familienzusammenführung, Erwerbstätigkeit, Aus- und Fortbildung oder Schengenvisum) aus.

Wählen Sie unter „Terminregistrierung“ Ihren Aufenthaltszweck aus und folgen dem entsprechenden Terminlink. Innerhalb des Terminsystems haben Sie ein Auswahlfeld, in dem Sie Ihren konkreten Aufenthaltszweck anklicken können.

Sie werden über unsere Website systematisch zu der für Sie passenden Terminkategorie geführt.

Die Wartezeiten auf einen Termin zur Beantragung eines Visums betragen zurzeit mindestens:

  • 2-3 Monate - Wissenschaftler, Selbständige, IT-Spezialisten, Künstler, Sportler 
  • 2-3 Monate - Visa zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit gemäß Fachkräfteeinwanderungsgesetz (mit in Deutschland anerkannter Berufsausbildung/ Berufsausübungserlaubnis/ Defizitbescheid oder anerkanntem Hochschulabschluss/ Blaue Karte)
  • 2-3 Monate - Pflegekräfte mit Anerkennung/Defizitbescheid
  • 2-3 Monate - Werklieferungsverträge
  • Über ein Jahr - Visa zur Aufnahme einer Erwerbstätigkeit ohne Anerkennung/Defizitbescheid (gemäß Westbalkanregelung) in Deutschland
  • Über ein Jahr - Familienzusammenführung allgemein
  • 2-3 Monate - Familienzusammenführung zum Partner/Elternteil, der in Deutschland mit anerkanntem Hochschulabschluss oder anerkannter Berufsausbildung arbeitet (FEG)

Das Terminsystem ist automatisiert, ein manueller Eingriff in die Grunddaten, die Sie bei der Terminregistrierung eingegeben haben, ist leider nicht möglich. Die alte Registrierung muss zunächst storniert werden, bevor Sie sich mit Ihren aktuellen Daten im Terminsystem registrieren können. Da Sie keinen Zugriff mehr auf ihre Registrierungsbestätigungsmail haben, senden Sie uns bitte folgende Daten an termin@belg.diplo.de.

  • Vor- und Nachname
  • Reisepasskopie
  • Registrierungsnummer

Wir stornieren Ihre Registrierung. Sie erhalten eine E-Mailnachricht und können sich dann umgehend neu registrieren.

Dies kann mehrere Gründe haben. Bitte prüfen Sie zunächst Ihren Spam-Ordner und stellen sicher, dass E-Mails, die als Spam eingeordnet werden, nicht sofort gelöscht werden. Sofern sich die Bestätigungs-E-Mail dort auch nicht befindet, haben Sie vermutlich Ihre E-Mail-Adresse fehlerhaft angegeben.

In diesem Fall müssen Sie eine neue Terminregistrierung unter Angabe einer gültigen E-Mailadresse vornehmen. Zuvor muss die alte Registrierung mit der fehlerhaften E-Mailadresse storniert werden. Hierzu senden Sie uns bitte folgende Daten an termin@belg.diplo.de:

  • Vor- und Nachname
  • Reisepasskopie
  • Registrierungsnummer

Wir stornieren Ihre Registrierung. Sie erhalten eine E-Mailnachricht und können sich dann umgehend neu registrieren.

Bitte stornieren Sie zunächst die fehlerhafte Registrierung über den Link in der Bestätigungsmail, die Sie erhalten haben und registrieren sich mit korrekten Daten neu für einen Termin.

Bitte senden Sie uns in diesem Fall folgende Daten an

  • Vor- und Nachname
  • Reisepasskopie
  • Registrierungsnummer

Wir stornieren Ihre Registrierung. Sie erhalten eine E-Mailnachricht.

nach oben