Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Über uns

Adresse, Öffnungszeiten, Kontakt

Bezeichnung

Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Leiterin / Leiter

Anke Konrad

Telefon

+381 11 306 43 00

Fax

+381 11 306 43 03

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Straßenanschrift

Kneza Miloša 74-76, 11000 Beograd

Öffnungszeiten

Rechts- und Konsularreferat:

Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 16.00 Uhr

Freitag: 08.00 bis 14.00 Uhr

Termine nur nach Terminvereinbarung. Abholung deutscher Reisepässe und Personalausweise montags bis freitags jeweils um 11.30 Uhr ohne Terminvereinbarung.

Informationen zu konsularischen Dienstleistungen finden Sie hier.  

Außerhalb der Öffnungszeiten ist eine Rufbereitschaft eingerichtet, siehe hier.

Visastelle: Informationen zur Erreichbarkeit und Öffnungszeiten der Visastelle finden Sie hier.

Kontakt zur Botschaft

Behördensprachen im Gastland: Serbisch

Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Bezeichnung

Visastelle der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland

Ort

Belgrad

Telefon

+381 11 306 44 00

Fax

+381 11 306 43 03

Mehr dazu in unseren Datenschutzerklärungen

Straßenanschrift

Kneza Miloša 75, 11000 Belgrad: nur Visa zur Familienzusammenführung

Kneza Miloša 74-76, 11000 Belgrad: alle Visa außer Familienzusammenführung

Öffnungszeiten

Montags bis freitags nur gemäß Terminvergabe.

Abholung von visierten Reisepässen (Reisepass mit Visum) montags bis donnerstags von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr.

Website

http://www.belgrad.diplo.de

Kontakt zur Botschaft

Das Gebäude ist barrierefrei zugänglich.

Freitag, 7. Januar 2022 (orthodoxes Weihnachtsfest)

Dienstag, 15. Februar 2022 (serbischer Staatsfeiertag)

Dienstag, 8. März 2022 (Weltfrauentag)

Freitag, 15. April 2022 (Karfreitag)

Montag, 18. April 2022 (Ostermontag)

Freitag, 22. April 2022 (orthodoxer Karfreitag)

Donnerstag, 26. Mai 2022 (Christi Himmelfahrt)

Montag, 6. Juni 2022 (Pfingstmontag)

Montag, 3. Oktober 2022 (Tag der deutschen Einheit)

Montag, 26. Dezember 2022 (2. Weihnachtstag)

Die politische Abteilung

  • beobachtet und analysiert die serbische Innen- und Außenpolitik,
  • hält Kontakte mit politischen Institutionen (Regierung, Ministerien, Parlament, Parteien, Nichtregierungsorganisationen), anderen Botschaften in Belgrad, EU-Delegation und hier vertretenen Internationalen Organisationen,
  • wirkt bei der Planung von Reisen mit, die deutsche Politiker*innen nach Serbien und serbische Politiker*innen nach Deutschland unternehmen.

Ständiger Vertreter der Botschafterin und stellvertretender Leiter der Abteilung ist Carsten Meyer-Wiefhausen.


Die Wirtschaftsabteilung

  • fördert die Wirtschaftsbeziehungen Deutschlands mit Serbien,
  • unterstützt deutsche Firmen, die nach Investitionsmöglichkeiten im Land suchen
  • arbeitet eng mit der Deutsch-Serbischen Wirtschaftskammer zusammen,

  • beobachtet und analysiert die wirtschaftliche Entwicklung Serbiens.

Leiter ist Dr. Dennis Kaiser.


Die Abteilung für wirtschaftliche Zusammenarbeit

  • koordiniert die Entwicklungszusammenarbeit zwischen Deutschland und Serbien, die die drei Schwerpunkte Nachhaltige Wirtschaftsentwicklung, Umwelt und Gute Regierungsführung umfasst,
  • tauscht sich dazu regelmäßig mit der serbischen Regierung aus, u.a. in Regierungskonsultationen und -Verhandlungen,
  • begleitet die Vorbereitung sowie Umsetzung von Projekten der deutsch-serbischen Entwicklungszusammenarbeit,
  • stimmt das deutsche Engagement mit anderen bilateralen und multilateralen Gebern ab (u.a. Europäische Union, Vereinte Nationen).

 Leiter ist Christian Schilling.


Die Rechts- und Konsularabteilung

  • bearbeitet u.a. die Rechtsbereiche Visaerteilung, Staatsangehörigkeitsrecht, Passrecht, erbschafts- und familienrechtliche Angelegenheiten,
  • ist Ansprechpartner für in Serbien wohnhafte oder sich aufhaltende deutsche Staatsangehörige,
  • kann bei Verlust von Ausweispapieren sog. Reiseausweise als Passersatz ausstellen.

Leiterin ist Alexandra Heigl-Pezerović.


Die Kulturabteilung

  • fördert die Kulturbeziehungen zwischen Deutschland und Serbien,
  • koordiniert die Deutsche Auswärtige Kulturpolitik in Serbien in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut und anderen Mittlerorganisationen,
  • fördert die Pflege von Deutsch als Fremdsprache in Serbien auf politischer Ebene,
  • berät Schüler*innen und Studierende bei der Vorbereitung eines Deutschlandaufenthaltes und kümmert sich um die Bereiche Wissenschaft und Hochschulen sowie Jugendaustausch,
  • unterstützt die deutsche Minderheit in Serbien bei ihrer eigenen Kulturarbeit.

Leiter ist Miguel Waltereit.


Die Presseabteilung

  • informiert die serbische Öffentlichkeit über die Politik der Bundesregierung und die Arbeit der Deutschen Botschaft Belgrad,
  • ist Ansprechpartner für serbische und in Serbien akkreditierte deutsche und internationale Medienvertreter*innen,
  • ist Partner des Bundespresseamtes bei der Pflege deutscher Medienkontakte zu Serbien.

Leiter ist Miguel Waltereit.


Der Militärattaché-Stab

wird vom Verteidigungsattaché geführt. Er repräsentiert alle Teilstreitkräfte und Organisationsbereiche der Bundeswehr und nimmt auch die Aufgaben eines wehrtechnischen Attachés wahr.

Seine Aufgaben sind:

  • Beratung des Botschafters in verteidigungs- und militärpolitischen Angelegenheiten,
  • Information der deutschen Bundesregierung über Entwicklungen in der serbischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik, in den Streitkräften und in Rüstungsangelegenheiten,
  • Information der serbischen Regierungsbehörden und nichtstaatlicher Organisationen über Themen der deutschen Verteidigungspolitik, Streitkräfte und Rüstung,
  • Koordinierung der bilateralen Zusammenarbeits- und Ausbildungsprogramme zwischen den deutschen und den serbischen Streitkräften.

 Leiter ist OTL i. G. Dietrich Klaus Jensch.

nach oben