Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Pässe und Ausweise

Kinderreisepass der Bundesrepublik Deutschland

ILLUSTRATION - Ein Reisepass der BRD liegt am 21.05.2012 in Berlin auf einem Atlas, auf dem eine Landkarte der USA zu sehen ist., © picture alliance / dpa Themendie

Artikel

Von der Einreise mit einem Ausweisdokument, das als verloren/gestohlen gemeldet war, wird abgeraten. Auch wenn das Dokument wieder aufgefunden und dies in Deutschland der Polizei/Passbehörde mitgeteilt wurde, besteht keine Garantie, dass diese Information an der serbischen Einreisegrenze vorliegt.


Allgemeine Hinweise

Die Deutsche Botschaft Belgrad ist für Sie die zuständige Passbehörde, wenn Sie Ihren Wohnsitz nachweislich in Serbien haben und nicht mehr in Deutschland gemeldet sind. In Ausnahmefällen kann nach Ermächtigung durch die inländische zuständige Passbehörde auch für Personen mit inländischem Wohnsitz ein Dokument ausgestellt werden. Es können Europapässe, Kinderreisepässe und vorläufige Pässe sowie Personalausweise beantragt werden. Auch ein sogenannter Reiseausweis zur Rückkehr kann durch die Botschaft ausgestellt werden, wenn Sie beispielsweise Ihren Reisepass oder Personalausweis während Ihres Aufenthaltes in Serbien verloren haben und nun auf direktem Wege nach Deutschland zurückreisen möchten.

Die Passstelle der Deutschen Botschaft Belgrad ist werktags von 8:00 bis 11:00 Uhr für Sie geöffnet. Zur Beantragung von Pässen und Personalausweisen ist eine Terminbuchung über das Terminsystem der Botschaft erforderlich. Bitte buchen Sie sich in der Kategorie „Pässe und Personalausweise / Putne isprave i lične karte“ ein und beachten Sie die im Buchungssystem angegebenen Details zur Terminbuchung.

Bitte beachten Sie, dass sich das zuständige Rechts- und Konsularreferat in der Kneza Milosa 75, in den Räumlichkeiten der kanadischen Botschaft befindet.


Beantragung von Pässen und Personalausweisen

Bitte beachten Sie, dass für die Beantragung von Pässen aller Art sowie von Personalausweisen eine persönliche Vorsprache erfolgen muss.

Bei minderjährigen Antragstellern müssen die Kinder, wie auch die Sorgeberechtigten vorsprechen. Sollte einer der Sorgeberechtigten verhindert sein, so ist eine öffentlich beglaubigte Vollmacht oder Einverständniserklärung vorzulegen.

Die erforderlichen Dokumente, welche bei Beantragung im Original vorzulegen sind, entnehmen Sie bitte dem Merkblatt.


Antragsformulare

Die Antragsformulare müssen vollständig ausgefüllt und vom Antragsteller bzw. den Sorgeberechtigten unterzeichnet werden.

Die Antragsformulare erhalten Sie bei Vorsprache oder aber bereits vorab auf dieser Seite.



Biometriefähige Passbilder

Fotos für deutsche Pässe und Personalausweise müssen biometriefähig sein und somit gewisse Standards erfüllen, wie beispielsweise eine frontale Ausrichtung des Gesichts zur Kamera.

Der Fotomustertafel der Bundesdruckerei sind alle Anforderungen zu entnehmen:

Die biometrischen Fotos müssen bei Antragstellung vorgelegt werden. Unverbindlich und ohne Gewähr werden in der folgenden Liste einige Fotografen in Belgrad aufgeführt. Die Botschaft spricht ausdrücklich keine Empfehlungen aus.

Die Angaben erfolgen aufgrund der Botschaft zum Zeitpunkt der Abfassung vorliegender Informationen. Für die Aktualität und Vollständigkeit der aufgeführten Informationen wird keine Gewähr übernommen.


Terminbuchung

Termine können über das Terminbuchungssystem des Auswärtigen Amtes gebucht werden. Bitte buchen Sie sich in der Kategorie „Pässe und Personalausweise / Putne isprave i lične karte“ ein und beachten Sie die im Buchungssystem angegebenen Details zur Terminbuchung.

Hier geht es zur Terminbuchung!

nach oben